Atemschutzübung am 11.09.2019

Im Rahmen der vorletzten Atemschutzübung für das Feuerwehrjahr 2019 stand am 11.09. eine Turmübung im Kirchturm der Katholischen Kirche St. Luzia und St. Ottilia in Megesheim an.

Nach Absprachen mit der Kirchenvorstandschaft durften wir zu Übungszwecken das Kirchenschiff mitsamt seines Kirchturmes begehen und den Ernstfall proben. Die Kameraden sind somit mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut und können bei einem Brand des Dachstuhles zum Innenangriff vorgehen und eventuell eingeschlossene Personen retten.

An dieser Stelle möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten und die zahlreiche Teilnahme der Kameraden an der Übung bedanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.